Von Ihnen publiziert,

von Experten unterstützt.

Rufen Sie uns an:

+49 39204 850-20

Kirchstraße 5

D 39326 Hohenwarsleben

Ein gelungener Start mit Ihrem neuen Welpen

TOP-START für Welpen

Die wichtigsten Tipps und Übungen für einen gelungenen Start ins Zusammenleben

1. Auflage von 2019

102 S., Paperback

BookOnDemand – vabaduse
ISBN: 978-3-96004-024-8

€ 12,80

Leseprobe - Blick ins Buch

download der pdf-Datei

Das Buch

Sie haben einen kleinen Welpen und wünschen sich für ihn ein glückliches Hundeleben? Sie wünschen sich, dass Ihnen Ihr Hund freudig und vertrauensvoll folgt? Dieses Buch eignet sich für jeden, der mit Welpen zu tun hat und ihnen zu einem glücklichen Start ins Leben verhelfen möchte.

Für (angehende) Welpenbesitzer und Züchter in erster Linie, aber auch für Hundetrainer, Tierärzte, Tierheilpraktiker oder Berater im Zoofachgeschäft, besonders wenn das Zusammenleben Ihrer Klientel mit dem neuen Welpen Probleme bereitet und nun schnelle Hilfe Not tut.

Tipps für eine gelungene Geburtsvorbereitung, Aufzucht und Sozialisierung werden ebenso verständlich dargestellt und mit zahlreichen Fotos illustriert wie wichtige Grundlagenübungen wie Stubenreinheit und Alleinbleiben, Herkommen, „Sitz“ und „Aus“.

Die Autorin hat das notwendige Wissen rund um die ersten Monate im Hundeleben sowie ihre Erfahrungen als Hundetrainerin und Tierärztin in so kurze Form gepackt, dass Sie nach wenigen Stunden Lektüre gewappnet sind, Ihren kleinen Welpen gut zu sozialisieren und souverän in die von Ihnen gewünschten Bahnen zu lenken.

So legen Sie von Anfang an den Grundstein für ein gelungenes Zusammenleben mit Ihrem Welpen.

Autorenportrait

Dr. med. vet. Ina Rheker ist seit 1999 Tierärztin in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Medizin und Schmerztherapie. Zudem ist sie ebenfalls in eigener Praxis als Heilpraktikerin für Menschen tätig. Neben der Praxistätigkeit war die Ausbildung von Hunden und Pferden lange Zeit ein intensives Hobby, ehe sie nach umfassenden Fortbildungen die Prüfung zum Hundetrainer ablegte und nun neben der kurativen Praxis seit mehreren Jahren auch eine Hundeschule führt. Diese besondere Kombination kommt ihren Patienten und Trainingsteilnehmern zugute, zumal die Mensch-Tier-Beziehung oft wesentlichen Einfluss auf das Wohlbefinden beider Beteiligter hat. Und ein intaktes Wohlbefinden ist wiederum die Basis eines sinnvollen Hundetrainings. Als Seminarleiterin und Referentin gibt Ina Rheker seit Jahren Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen an Kollegen genauso wie an interessierte Tierbesitzer weiter. Daneben arbeitet sie in der Praxis wie im Hundetraining immer weiter an der Umsetzung der Frage „Wie geht es noch einfacher und besser?“.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.dr-rheker.de