Von Ihnen publiziert,

von Experten unterstützt.

Rufen Sie uns an:

+49 39204 850-20

Kirchstraße 5

D 39326 Hohenwarsleben

Mord mit Sauerkraut

Christoph Scholten

Mord im Sauerkraut

1. Auflage von 2020

150 Seiten, Paperback

BookOnDemand - vabaduse

ISBN: 978-3-96004-061-3

€ 22,95

Leseprobe - Blick ins Buch

download der pdf-Datei

Das Buch

Restauranttester Xavier Tavernier treibt tot im Fischbecken hinter dem neuen Straßburger Lokal Boire & Pêcher, den Mund voller Sauerkraut.
Der junge Wirt René Winands und sein Freund Orhan Erkin spielen eigenwillige Musik, fahren altmodische Räder – und ermitteln auf eigene Faust.
Die Fortsetzung von „Mord im Süpermarkt“.

Autorenportrait

Christoph Scholten ist Verwaltungsjurist in Berlin. Seine seit 2005 mit wachem Blick und feiner Ironie erzählten Pariser und Berliner Geschichten haben einen stetig wachsenden Leserkreis gewonnen. 2014 legte er den Radelroman "Etappenfahrt" vor. 2016 erschien mit "Mord im Süpermarkt" sein erster Berlinkrimi. Mit dem vorliegenden Buch zieht es ihn in die Welt hinaus - in eine Zeit, als mit einer Tretmine bei Palmyra noch ein Kameldunghaufen gemeint war.