Von Ihnen publiziert,

von Experten unterstützt.

Rufen Sie uns an:

+49 39204 850-20

Kirchstraße 5

D 39326 Hohenwarsleben

SELF-PUBLISHING - Ihr Weg zum Erfolg!

Schreiben Sie Ihren Erfolg bei book on demand

die Nächste Rowling - Self-Publishing

Fühlen Sie sich wie die nächste J.K. Rowling?

 

Unabhängig davon, ob Ihr Text belletristisch oder fachlich ist:

Für die Veröffentlichung Ihres Manuskriptes haben wir viel zu bieten!

BookOnDemand-vabaduse | Self-publishing und Verlagsservice

Self-Publishing


Sie haben ein eigenes Buch geschrieben und stellen sich jetzt einige Fragen. Brauche ich einen Verlag oder kann ich mein Buch als Selfpublisher vertreiben? Mit einem Verlag wird Ihnen viel Arbeit abgenommen, Sie müssen lediglich das Buch schreiben. Alle Aufgaben außer das Schreiben des Buches, werden dem Autor abgenommen. Für diese Dienstleistungen benötigt der Verlag, jedoch einen Anteil und es entstehen Kosten.


Sollten Sie sich aber entscheiden, Ihr Buch als Selfpublisher zu veröffentlichen, müssen Sie vieles beachten. Denn Bücher die veröffentlicht werden, müssen die Leser erreichen und überzeugen. Noch bevor Sie es drucken lassen, sollte es einem Lektorat unterzogen werden, Sie sollten einen extrem professionellen Klappentext schreiben und die Buchgestaltung muss den Leser ansprechen. Sie als Autor sollten also, vieles schon vor dem Druck bei einer Veröffentlichung im Self-Publishing, beachten.


Auch nachdem diese, sonst von einem Verlag übernommenen, Aufgaben erledigt sind müssen Sie weitere Aspekte beachten. Wie kommen Ihre Bücher in den Handel und zu dem Leser? Sie als Autor müssen nun zum Lesen Ihrer Bücher überzeugen. Eine Arbeit die sonst der Verlag übernimmt, also den Vertrieb und das Marketing. Autoren haben, durch die Möglichkeiten vom Self-Publishing, also die Wahl das Buch als Selfpublisher, von einem Verlag oder einer Mischung aus beiden zu veröffentlichen. Also Self-publishing mit Hilfe von Book-On-Demand.

Beim Selfpublishing ist der Autor/in, beinahe auf sich allein gestellt, bei der Veröffentlichung vom Buch. Dennoch kann der Autor/in selbst entscheiden, ob und wobei Hilfe benötigt wird. Ist ein Lektorat, eine Gestaltung der Bücher oder Buchmarketing nötig? Das entscheiden die Autoren bevor sie ihre Bücher veröffentlichen.

Unsere Preise

REDAKTION

Trennung Redaktion book on demand

ab

48,00

für 10 Seiten

 

 

Prüfung und Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und einer orthografisch einheitlichen Schreibweise!

GESTALTUNG

Trennung Buchgestaltung

ab

82,00

für 20 Seiten

 

 

Wir werden dafür sorgen, dass Ihr Buch am besten aussieht!

Ein schön gestaltetes Cover lenkt die Blicke auf Ihr Buch!

SELF-PUBLISHING

Self-Publishing Trennung

ab

199

für Ihr Buch

 

 

Vertrauen Sie auf uns und gewinnen mit Ihrer Publikation eine neue Fangemeinde von Lesern und Leserinnen!

 

BUCHMARKETING

Trennung Marketing

ab

399

für Ihre Publikationen



Gern promoten wir Ihren Titel mit modernen Marketing-Maßnahmen und einer Präsentation in unserem Blog!


Jetzt ist der richtige Moment

Ihr Buch zu veröffentlichen!

Glückliche Autoren und Autorinnen

Autor Self-Publishing

 

Als ich versuchte, mein Buch über die Vampire zu veröffentlichen, war es 2004 und noch interessierte sich niemand für dieses Thema ... Es war dieser Verlag, der mich und meine Arbeit zur Kenntnis nahm.

 

Tom Jameson

Autorin Buch veröffentlichen


Als Autorin kann ich Ihnen versichern, dass das Warten auf die Antwort eines Verlags eine nervige Angelegenheit ist… Zum Glück kann ich hier die Veröffentlichung meines Werkes selbst bestimmen.


Diana McKinsey

Die neusten Blog-Artikel

Das Buch bietet praxiserprobte Lernformen und -projekte für die elementare Bildungsarbeit. Den Praxisansätzen sind theoretische Kapitel zugeordnet, die das naturästhetische Lernen als eine Grundform der kindlichen Selbstentwicklung und Selbstbildung entwicklungspsychologisch und pädagogisch begründen.

„Die folgenden Berichte habe ich erst 34 Jahre nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges und 23 Jahre nach meiner Rückkehr aus meiner Gefangenschaft aufgezeichnet.“ Mit diesen Worten beginnt Georg Haberstroh, der 1942/1943 an der Schlacht um Stalingrad teilgenommen und anschließend sieben Jahre in russischer Gefangenschaft verbracht hatte, seine Aufzeichnungen.

Heute, 75 Jahre nach dem offiziellen Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa, sind seine Erinnerungen an das Erlebte und Erlittene sowohl Zeitzeugnis als auch Mahnung an künftige Generationen.

Verpassen Sie keine Neuerscheinung


Erhalten Sie die neuesten Artikel unseres Blogs und bleiben auf dem Laufenden!

Pflichtfeld
Pflichtfeld Falsche E-Mail
Ihre Meldung wurde erfolgreich geschickt
Entschuldigen Sie, aber Ihre Meldung wurde nicht gesendet

Haben Sie Fragen?


Schreiben Sie uns ein Nachricht

Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld Incorrect email
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet
Sorry, Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden