Messenachlese Leipzig 2019

 

Danke Leipzig! – Unser Besten Messemomente 2019

Nach lebendigen, innovativen und gut besuchten vier Tagen ist die Leipziger Buchmesse zu Ende gegangen. Auf große Begeisterung bei den Besuchern und Autoren stieß, neben unserem bunten Verlagsprogramm vor allem auch die Präsentation unserer Druckerei und Buchbinderei.

Insgesamt 286.000 begeisterte Besucher und 2.547 Aussteller aus 46 Ländern über 3.400 Veranstaltungen im Rahmen des Lesefestes „Leipzig liest“ und ein lese- und schreibfreudiges Publikum ergaben eine großartige Mischung und ein erfolgreiches Gesamtereignis.

Wir waren wieder mittendrin dabei. Die vier Messetage waren gefüllt mit Lesungen, spannenden Gesprächen und Diskussionen. Unter der Überschrift „Kompetenz im Doppelpack“ präsentierten wir unsere Veröffentlichungsleistungen mit book-on-demand und unsere Leistungen mit Pro BUSINESS im Bereich Buchproduktion und Augmented Reality.

Mit unserem Rückblick haben wir einige besondere Messemomente für Sie festgehalten. 

 

Men at Work: Kurz vor der Messe wird der Transporter beladen. Aber erst einmal eine Pause!

 

Es ist vollbracht: Nach vielen Stunden steht der Stand. Unsere Messebauer sind so stolz wie wir!

 

Gleich geht es los: Unsere Messemannschaft freut sich auf vier spannende Tage!

 

Dass Self-Publishing noch immer boomt, zeigte der große Andrang an unserem Stand in Halle 5: Hier fand der persönliche Erstkontakt mit zahlreichen am Thema Buchveröffentlichung oder Buchproduktion interessierten Besuchern statt…

 

 

... und unsere lieben Kollegen gaben sich alle Mühe, jeden eingehend und individuell zu den zahlreichen Fragen rund um Veröffentlichung und Buchproduktion zu beraten. Denn das ist das, was uns auszeichnet: Persönliche Beratung wird bei uns großgeschrieben.

 

Momentaufnahmen: Mit hochwertigen Musterbüchern und einem Film stellten wir unsere Druckerei im Herzen von Berlin (die Möglichkeiten unserer Weiterverarbeitung) vor. Unsere Drucker und Buchbinder sind echte Künstler! Und unsere Bücher sind: MADE IN BERLIN!

 

Spannende und fantasievolle Fiktion: Unser Autor und Jazzmusiker Lutz Eikelmann liest aus seinem Zeitreise-Roman „Der Kaiser im Berg“

 

Alles im Blick: Auserlesene Bücher stellten wir den zahlreichen Leserinnen und Lesern wieder als Sonderpräsentation vor.

 

Knochentrockener Humor: Unser Autor Meikel Neid brachte das zahlreich erschienene Publikum mit seiner Kurzgeschichtensammlung „Liebesgrüße aus Mostrich“ zum Lachen.

 

Alle Neuerscheinungen im Blick: Mit unserer brandneuen Buchdrehsäule präsentierten wir die aktuellen Neuerscheinungen der letzten zwölf Monate.

 

Martina Rellin in Aktion: Die Bestseller-Autorin und Marketing-Expertin fesselte mit ihren Themen „Klappentexte schreiben leicht gemacht“ und Mini-Schreibkurs wieder viele ZuhörerInnen und gab wertvolle Tipps.

 

Lektorat für mein Buch? Das offene Gespräch mit Lektorats-Expertin Dr. Grit Zacharias lockte zahllose BesucherInnen an unseren Stand. Auch die persönlichen Sprechstunden mit ihr waren komplett ausgebucht.

 

Schon vorbei?  Darauf einen Sekt! Schön war´s mit Ihnen.
Wir sagen Danke und auf Wiedersehen in 2020!

Die Leipziger Buchmesse ist schon wieder vorbei und sie war ein toller Erfolg. Erst die zahlreichen Helfer und Unterstützer machten dies möglich. Wir möchten uns daher ganz herzlich bei allen bedanken, die an unserem Messeerfolg beteiligt waren: beim Team der Leipziger Buchmesse für die großartige Messeorganisation, bei allen Autoren und Referenten, die bei den vielen Veranstaltungen dabei waren, bei unseren Messebauern für den wunderschönen Stand und große Hilfsbereitschaft – und natürlich bei allen, die uns besucht haben für die freundlichen Gespräche.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, spätestens bei der Leipziger Buchmesse 2020.